Sie befinden sich hier: Eurogarant Homepage > Neubau > Anbaugeräte

Neubaubereich 3 - Anbaugeräte

Ladebordwand

Gerade im Auslieferverkehr steht oftmals keine Rampe oder ein Gabelstapler für die Entladung von Rollbehältern oder Paletten zu Verfügung. Die Ware muss daher mit Hilfe von bordeigenem Gerät, also einer Ladebordwand,  abgeladen werden können. Auch hier gibt es diverse Möglichkeiten. Soll die Ladebordwand zum Anfahren klassischer Rampen oder beim Einbau an Wechselbehälter-fahrzeuge klapp- und unterfaltbar sein oder soll bei Kühltransporten nur ein Türflügel geöffnet werden können? Unsere Fachbetriebe haben große Erfahrung bei den unterschiedlichen Anforderungen an Ladebordwände und kennen selbstverständlich die verschiedenen Hersteller. Neben der professionellen Beratung des Kunden bauen sie natürlich die Ladebordwände unter Berücksichtigung der Herstellervorgaben an, selbst wenn ein Kastenwagen damit ausgerüstet werden soll.

Ladekran

Insbesondere bei den Ladekränen variieren die Anforderungen deutlich. So hat ein Kran an einem Klein-LKW für einen Steinmetzbetrieb grundsätzlich andere Anforderungen in Punkto Last und Reichweite und Standsicherheit zu erfüllen, als ein Kran für die Entladung für Stahlkonstruktionen für den Hallenbau. Durch die jahrelange Erfahrung in Konstruktion, Bau und Zusammenarbeit mit den namhaften Kranherstellern qualifizieren sich unsere Betriebe für LKW-Kran-Kombinationen aller Art.

Kipper

Ähnlich wie bei den Ladebordwänden und Ladekränen ist das Kipper-Spektrum weit gestreut. So stellt ein handwerklicher Garten- und Landschaftsbauer komplett andere Anforderungen als ein Straßenbaubetrieb. Oft ist die Frage entscheidend, ob ein Nebenabtrieb gefordert ist oder in welche Richtungen der Kipper betätigt werden soll. Auch der klassische Speditionskipper, der saisonal bedingt oftmals im Stückgut-Einsatz betrieben wird, ist immer noch bei kleinen und mittleren Transportunternehmen beliebt. Der Fahrzeugbaubetrieb berät hier kompetent den Kunden in der Frage, ob ein standardisierter Kippaufbau der einschlägigen Hersteller montiert oder eine allen Anforderungen gerechte maßgeschneiderte Eigenkonstruktion angefertigt werden sollte.

„Wir sind Ihre Problemlöser wenn es um Transportaufgaben geht.“

Partner für Neubaubereich 3
Bitte wählen Sie einen Standort aus der folgenden Liste aus. Der entsprechende Partner für Anbaugeräte wird Ihnen dann angezeigt.
Baden-Württemberg
Bayern
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen/ Bremen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen
Schleswig-Holst./ Hamburg
Thüringen
Choose your language:    deutsch